Unternehmenskulturstudie durchführen

10 mins read

Die meisten Studien zur Unternehmenskultur sind nicht so effizient, wie sie sein könnten.
Dieser kurze Artikel hilft Ihnen, Ihren Erfolg zu optimieren und die Ergebnisse zur Verbesserung Ihrer Unternehmenskultur zu nutzen.

 

Beginnen Sie mit Ihren Zielen

Wenn Sie eine Studie zur Unternehmenskultur in Angriff nehmen, müssen Sie mit einem Ziel vor Augen beginnen. Welches Ziel verfolgen Sie mit der Durchführung einer Unternehmenskulturstudie? Möchten Sie die Unternehmenskultur verbessern? Wenn ja, warum? Welches sind die Hauptschwierigkeiten, mit denen Ihr Unternehmen konfrontiert ist? Haben Sie eine gemeinsame Vorstellung davon, was Unternehmenskultur ist? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen, sich das Buch “Unternehmenskultur verstehen”
anzusehen. Ich schlage vor, dass Sie sich auf drei Hauptziele beschränken, die Sie erreichen möchten. Beispiele wären: 1) Senkung der Mitarbeiterfluktuation, 2) Verbesserung der Lieferzeiten für Produkte und 3) Steigerung der Rentabilität. Am besten ist es, quantitative Ziele zu setzen. Auch wenn Sie Ihre Unternehmenskultur nicht quantifizieren können, so ist sie doch das Gefäß für alle Ihre Ergebnisse und wirkt sich direkt und indirekt auf diese Ergebnisse aus. Wenn Sie sich quantitative Ziele setzen, können Sie die Ergebnisse Ihrer Bemühungen messen, indem Sie jährliche oder halbjährliche Studien zur Unternehmenskultur durchführen.

Seien Sie bereit, Ihre Ziele zu ändern. Auch wenn die Festlegung von Zielen im Vorfeld äußerst wichtig ist, werden Sie vielleicht einige Aspekte Ihres Unternehmens und Ihrer Kultur herausfinden, die Sie dazu veranlassen, Ihre Ziele neu zu priorisieren. Das ist großartig. Seien Sie offen und flexibel. Versuchen Sie nicht, das Ergebnis der Studie vorwegzunehmen, bevor Sie die Ergebnisse erhalten.
Gestaltung einer exzellenten Studie zur Unternehmenskultur

Sobald Sie wissen, was Sie mit einer Studie erreichen wollen, können Sie sich Gedanken über Ihre Ziele machen. Doch Vorsicht! Die Quantenphysik hat gezeigt, dass die Ziele eines Forschers das Ergebnis seines Experiments beeinflussen. Deshalb rate ich Ihnen, eine Umfrage zu verwenden, die von einer außenstehenden Partei entworfen wurde. Sie oder er wird Ihre Voreingenommenheit nicht teilen und die Ergebnisse werden weniger voreingenommen sein.
Nachfolgend finden Sie die Abschnitte, die wir in die Culture Builders aufgenommen haben Studie zur Unternehmenskultur:

  1. Unternehmensmission
  2. Führung
  3. Unternehmenskultur
  4. Unternehmenswerte
  5. Die Arbeit an sich
  6. Die Arbeitsaufgaben
  7. Arbeitszufriedenheit
  8. Private Karriereentwicklung
  9. Unterstützung, Ausbildung und Coaching
  10. Zusammenfassende Fragen

Sie sehen, dass die Umfrage der Culture Contractors ein breites Spektrum von Bereichen abdeckt. Die Unternehmenskultur ist nur ein Teil davon. Der Grund dafür ist, dass die Kultur der Rahmen für Handlungen, Entscheidungen und Ergebnisse ist. Sie können sich indirekt über Ihre Kultur informieren, indem Sie die anderen Bereiche abfragen.

Die Bereiche 1-9 sind quantitative Fragen und der Bereich 10 hat offene qualitative Fragen. Die quantitativen Fragen können nach Zeiträumen verfolgt werden, was notwendig ist. Sie werden in der Lage sein, Muster zu erkennen und proaktiv zu handeln, um eine Krise zu vermeiden. Die qualitativen Fragen werden Ihnen eine Fülle von Einsichten und nützlichen Anekdoten liefern.

Bei der Erstellung der Studie ist es wichtig, persönliche Informationen von den Probanden zu erhalten, die Ihnen helfen, die Informationen zu segmentieren. So sind zum Beispiel Amtszeit und Abteilung wichtige Informationen. Auch die Ebene der Position kann nützlich sein.
Dennoch ist es wichtig, die Studie privat zu halten. Die Teilnehmer werden eher bereit sein, die Studie auszufüllen und wahrheitsgemäße Antworten zu geben, wenn sie sicher sind, dass ihre Antworten nicht zu ihnen zurückverfolgt werden können.
Nutzen Sie Design und Innovation, um die Antworten persönlich zu halten.

 

Durchführung der Studie zur Unternehmenskultur

Machen Sie es den Teilnehmern so leicht wie möglich, die Studie zu beenden. Nutzen Sie die Innovation, die für Ihr Unternehmen am sinnvollsten ist. Ich habe Unternehmen geholfen, Umfragen in ihren Intranets und auf Lotus Notes einzurichten.
Richten Sie es so ein, dass jemand die Umfrage starten kann und die Teilantworten aufbewahrt werden, wenn sie unterbrochen werden. Legen Sie einen engen Zeitrahmen für die Durchführung der Umfrage fest – eine Woche oder mehrere Wochen, wenn die Personen häufig reisen. Versenden Sie 48 und 24 Stunden vor dem Fälligkeitsdatum der Umfrage eine Benachrichtigung.

 

Erzielen Sie eine gute Reaktion auf Ihre Unternehmenskulturstudie

Es ist wichtig, dass das Führungsteam bei der Durchführung der Studie mitmacht und sie unterstützt. Investieren Sie die nötige Zeit, um sie über die Unternehmenskultur und Ihre Ziele bei der Durchführung der Studie aufzuklären. Das Führungsteam wird sich dann für die Studie einsetzen und die Durchführungsquote erhöhen.

Die Art und Weise, wie Sie potenziellen Personen die Studie zur Verfügung stellen, ist entscheidend für den Erfolg Ihres Projekts. Denken Sie daran: Die Studie ist vertraulich, die Teilnahme ist freiwillig. Wenn nur 70 % der Personen auf die Studie reagieren, können Sie nicht feststellen, wer sich nicht beteiligt hat.

Eine der besten Methoden, um eine 100%ige Beteiligung zu gewährleisten, besteht darin, die Ziele der Studie klar zu formulieren und mitzuteilen, was Sie mit den Ergebnissen tun werden. Wenn ich glaube, dass Sie mit den Ergebnissen der Umfrage etwas Gutes tun werden und dass sie mein Leben direkt verbessern werden, nehme ich mir eher die Zeit, an der Umfrage teilzunehmen.

 

Was tun mit den Ergebnissen Ihrer Studie zur Unternehmenskultur

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, eine Studie durchzuführen und dann nichts mit den Ergebnissen anzufangen. Das ist noch viel schlimmer, als gar nichts zu tun.
Sie wecken die Erwartungen der Mitarbeiter, dass sich das Leben im Unternehmen verbessern wird, und dann verschwinden die Ergebnisse in einem schwarzen Loch. Ich garantiere, dass die Moral sinken wird.

Berufen Sie eine unternehmensweite Konferenz ein, auf der die Ergebnisse vorgestellt und besprochen werden. Tun Sie dies innerhalb von ein paar Wochen nach Abschluss der Studie. Nutzen Sie den Schwung, den Sie aufgebaut haben, um weiter auf Ihre Ziele hinzuarbeiten.
Seien Sie bei der Präsentation der Ergebnisse so transparent wie möglich. Verzerren oder beschönigen Sie sie nicht. Ich habe einem Unternehmen bei der Durchführung einer Studie geholfen, und die interne Person, die die Ergebnisse vorlegte, konzentrierte sich nur auf die positiven Aspekte und beschönigte die negativen. Die Leute haben es nicht geglaubt. Seien Sie so unvoreingenommen wie möglich. Versuchen Sie, jemanden, der im Unternehmen respektiert und beliebt ist, für die Präsentation der Ergebnisse zu gewinnen. Das ist viel besser, als einen externen Experten damit zu beauftragen. Dann ist das gesamte Unternehmen von den Ergebnissen überzeugt.
— und nicht ein leidenschaftlicher Beobachter von außen.

Ich empfehle die Bildung von 3 Arbeitsgruppen, die sich die 3 Ziele zu eigen machen, die Sie festgelegt haben. Versuchen Sie, Freiwillige zu finden, die in den Arbeitsgruppen mitarbeiten.
Setzen Sie die Teams aus verschiedenen Abteilungen und Ebenen zusammen.
Legen Sie konkrete Ziele und Zeitvorgaben fest. Sorgen Sie dafür, dass die Arbeitsgruppen die Unterstützung und die Ressourcen erhalten, die sie benötigen.

 

Wie geht es weiter

Ich schlage vor, eine jährliche oder halbjährliche Umfrage durchzuführen, um den Finger am Puls des Unternehmens zu behalten. Nehmen Sie kleine Änderungen an der Studie vor oder fügen Sie Fragen hinzu, ändern Sie jedoch nichts Wesentliches, da Sie sonst nicht in der Lage sind, Ihre Ergebnisse zu verfolgen und Trends zu ermitteln.

Our Score

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest from Blog